Euterpflege - wichtig für Kuh und Milch

Euterpflege - wichtig für Kuh und Milch

3 Juli 2019
 Kategorien: Landwirtschaft, Blog


Die Euterpflege ist sehr wichtig, um die Kuh gesund zu erhalten und qualitativ gute Milch zu erzeugen. In großen wie in kleinen Ställen spielt die Hygiene vor, während und nach dem melken eine sehr große Rolle. Das Euter ist sehr anfällig für Bakterien und Keime, die für die Kuh sehr gefährlich werden können. Die Zellzahlen sollten immer im Normbereich sein, sind diese durch die Keime erhöht, kann dies auch schnell auf die anderen Kühe im Stall übergehen. Um dies zu vermeiden sollten die Euter auch nach dem Melkvorgang ordentlich gereinigt und gepflegt werden.

Wenn im Melkablauf Fehler geschehen, kann dies negative Auswirkungen auf die Melkdauer, Menge der Milch und die Gesundheit des Euters haben. Deshalb sollte unbedingt ein geregelter Ablauf beim Melkvorgang stattfinden. Zuerst kommen die gesunden Kühe, danach die mit erhöhten Zellen, diese könnten schon Infektionen in sich haben und zum Schluß kommen die erkrankten Tiere. Beim melken sollen Handschuhe getragen werden. Bevor die Milch in die Melkanlage gelangt, muß erst mit der Hand kurz vorgemolken werden und der Strahl in einem Vormelkbecher aufgefangen werden, um die Gesundheit der Kuh anhand der Farbe der Milch und evtl. Flocken in der Milch zu überprüfen.

Milchkühe werden vor dem melken mit Dippmitteln an den Zitzen behandelt oder mit Desinfektionsmittel am Euter eingesprüht, damit keine Bakterien und Keime beim Melkvorgang mit in die Milch gelangen. Das Dippmittel befindet sich in einem Dippbecher mit Rücklaufsperre. Das einsprühen des Euters ist den Dippmitteln vorzuziehen, auch wenn es mehr Desinfektionsmittel benötigt als das dippen, da der Dippbecher mit allen Zitzen der Milchkühe in Berührung kommt und so evtl. Krankheiten von einer Kuh auf die nächste übertragen werden können. Die Dippmittel sind eine sehr schnell wirksame Desinfektions- und Pflegelösung, die mit Jod oder Chlor versehen sind. Dadurch können die Bakterien nicht durch den Strichkanal gelangen und die Erreger, die für die Euterentzündungen verantwortlich sind, werden vorbeugend von den Zitzen abgehalten. Mit der Reinigung des Euters wird zuerst an den Zitzenkuppen begonnen. Der Euter- und der Zisternenbereich darf nicht vergessen werden. Mit Alkoholtücher oder Einwegtücher kann man die Zitzen abreiben. Man darf nie ein Tuch für mehrere Kühe verwenden. Wenn die Euter zu sehr verdreckt sind, sollten sie mit lauwarmem Wasser abgeschwaschen und danach abgetrocknet werden. Hierdurch werden die Zitzen stimuliert, was für den Milchfluß von großer Bedeutung ist.

Nach dem melken, wenn das Melkgeschirr abgenommen ist, wird 2/3 der Zitze mit dem Dippmittel gedippt. Das Mittel setzt sich aus desinfizierenden und hautpflegenden Bestandteilen zusammen. Damit sind die Zitzen schön weich und besser geschützt, als wenn sie rauh und trocken sind.

Wenn die Zitzen sehr rauh sind, kann man zur Euterpflege der Agri Service Jeuken B.V. auch zusätzlich Melkfett verwenden.

über mich
Die moderne Landwirtschaft mit Ideen neu gestalten

Der Klimaschutz, Pflanzenschutz, Tierschutz und Umweltschutz sowie die Unverträglichkeit von Chemikalien - dies sollen die Aspekte, Aufgaben und Herausforderungen der modernen Landwirtschaft sein. Du interessierst dich für diese Themen? Dann bist du auf diesem Blog sehr gut aufgeboben. Denn es gibt so Manches, das zu diesen Themen zahlreich diskutiert, erforscht und in Erfahrung gebracht wurde. Doch noch immer ist sehr viel Luft nach oben.Dieser Blog ist für dich extra so zugeschnitten, dass die Beiträge nicht nur bei Profis, sondern auch bei allen, die wenig Erfahrung mit der Landwirtschaft haben, das Interesse wecken. Ihr bekommt so zubereitete Informationen, dass sie hilfreich sind, euch ein Basiswissen zu vermitteln und für Themenschwerpunkte zu sensibilisieren. Ihr werdet befähigt, euch professionell und sachlich mit Kommentaren, Diskussionen und selbstverständlich auch Fragen einbringen zu können.Führt zahlreiche Debatten und Dialoge!<br\>

Suche
letzte Posts